Visualisierung der Messdaten des DWD https://wetter.clerie.de
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
 
clerie cc2fe31a96 Added db.py to gitignore 2 years ago
wetter Delete db.py 2 years ago
.gitignore Added db.py to gitignore 2 years ago
README.md Initial commit 2 years ago
frontend-wsgi.ini Initial commit 2 years ago
frontend.py Initial commit 2 years ago
requirements-frontend.txt Initial commit 2 years ago

README.md

Wetter

Wettervorhersagen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und es ist ein riesiges Geschäft darum gewachsen. Viel spannender jedoch ist, was die wirklichen Messergebnisse in der Vergangenheit so waren. Da diese Datenbestände nicht so einfach zu finden und für viele viel zu kompliziert zu verwenden sind, wurde diese Website erschaffen.

Quellen

Der Datenbestand von Wetter stammt vollständig aus dem Open-Data Programm des Deutschen Wetterdienstes. Dort laden wir regelmäßig direkt die Messergebnisse herunter und pflegen diese in unser System ein. Nach und nach aktualisiert der DWD einige Messergenisse duch Fehlerkorrekturverfahren. Auch diese pflegen wir im Laufe der Zeit nach.

Alles zu diesem Datensatz findet sich unter https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/observations_germany/climate/daily/kl/recent/

Dieses Projekt benutzt die selben Bezeichner, wie die Datensätze selber. Eine Dokumentation der Bezichner findet sich unter https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/observations_germany/climate/daily/kl/recent/BESCHREIBUNG_obsgermany_climate_daily_kl_recent_de.pdf

Struktur

Dieses Projekt ist in 3 Teile geteilt:

Importer

Der Scraper besteht aus ein paar gruseligen Python-Skripten. Diese liegen im Verzeichnis scraper/.

Datenbank

Alles zur Datenbank findet sich im Unterverzeichnis db/.

Frontend

Das Frontend ist in Flask gebaut. Der Source dazu findet sich unter wetter/.